kopf
      76829 Landau in der Pfalz



Initiative Stolpersteine
  logo  
 
 

Gegen das Vergessen . . .

Initiative Stolpersteine

»Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist.« (G. Demnig)

Seit Sommer 2011 beteiligt sich die Initiative Stolpersteine Landau an der von dem Kölner Künstler Gunter Demnig initiierten Aktion. Dazu gehören systematische, wissenschaftlich fundierte Recherchen ebenso wie die Organisation und Begleitung von Veranstaltungen und die Öffentlichkeitsarbeit. Ziel ist es, einen Beitrag gegen das Vergessen zu leisten, an die Opfer des nationalsozialistischen Terrors zu erinnern und die Lebenden zu ermutigen, rassistischen und nationalistischen Tendenzen entgegenzutreten.

Stolpersteinpaten und -patinnen gesucht!

Die nächste Stolperstein-Verlegung ist am 09.11.2017 im Eingangsbereich des Max-Slevogt-Gymnasiums Landau geplant; die Vorbereitungen dafür sind bereits abgeschlossen. Im Herbst 2018 ist eine weitere Verlegung geplant. Paten und Patinnen, die bereit sind, die Kosten für einen oder mehrere Stolpersteine zu übernehmen, sowie SpenderInnen, die die Verlegung durch eine Spende unterstützen wollen, werden noch gesucht.

Die Arbeitsgruppe trifft sich in loser Folge jeweils mittwochs. Fachliche Unterstützung erhält sie von der Leiterin des Stadtarchivs, Christine Kohl-Langer.

Erstes Arbeitstreffen im zweiten Halbjahr 2017
Mittwoch 23.08.2017 > 19.00 Uhr > Stadtarchiv

Kontakt Sigrid Weyers >
Telefon 06341.86436 >
sigridweyers@web.de

  . . . für eine Kultur der Erinnerung

 

Stolpersteine

stolpersteine


 
nach_oben
 

Flyer

Initiative Stolpersteine Landau

pdf

Stadtplan

verlegter Stolpersteine
in Landau

pdf

Liste

verlegter Stolpersteine
in Landau

pdf