Keep the train rollin’ – “Flötissimo”

10.11.2019, 17:00 Uhr

Künstler für das Haus am Westbahnhof!

Unter dem Motto "Keep the train rollin' " setzen sich Künstler für den Erhalt des Hauses am Westbahnhof ein. Für die Konzerte und Darbietungen dieser Benefiz-Veranstaltungen wird in der Regel kein Eintritt erhoben, sondern an das Publikum appelliert, Ihrer Begeisterung mit großzügigen Spenden Ausdruck zu verleihen.

HEUTE:
Flötissimo!

Eine unterhaltsame musikalische Stunde an einem Novembersonntag im Haus am Westbahnhof mit einem abwechslungsreichen Programm bieten das Ensemble Flötissimo und weitere talentierte Blockflötisten unter der Leitung von Christiane Schalk. Von Solo, Duo, Trio bis Tutti erklingen u.a. Stücke von Diego Ortiz, G.Ph. Telemann, G.Fauré, aber auch Eigenkompositionen und Arrangements von Christiane Schalk. Es werden auch zwei besondere Arten von Kesselflöten zu hören sein, die man nicht sehr häufig in dieser Kombination zu hören bekommt.......

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, Spenden für das Haus am Westbahnhof willkommen.

iCal | Google Calendar

    Kommentare sind geschlossen.