Singen – Symbiose von Stimme, Körper, Emotion

20.02.2020, Ganztags Uhr

Intensivkurs

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich solistisch oder in kleinen Ensembles dem Gesang widmen bzw. solistische Partien in Chorwerken singen (GesangsstudentInnen, Schul-, BerufsmusikerInnen, aber auch ambitionierte Laien).

Im Mittelpunkt steht die Förderung der individuellen Gesangstechnik: Welche Auswirkungen hat meine Körperhaltung und meine emotionale Einstellung auf meine Sing- und Sprechstimme? Wie können sich Körperhaltung, emotionale Einstellung und Gesangstechnik wechselseitig ergänzen? Wie gestalte ich meinen Gesangsvortrag überzeugend?
Die Konzeption beinhaltet sowohl Einzelunterricht mit individueller Betreuung als auch Gruppenunterricht mit gegenseitiger Unterstützung. Im Plenum wird Stephan Kohlenberg, Sänger, aber auch ausgebildet am Klavier, die Teilnehmenden begleiten.

Der Kurs endet mit einer öffentlichen Präsentation der Arbeitsergebnisse am Sonntag. Hörende Gäste sind herzlich willkommen zu den täglichen Plenumsrunden (12:00 – 13:00 Uhr & 20:00 – 22:00 Uhr) sowie zum abschließenden Konzert.

 

Lehrkraft Anne Lünenbürger, Kammersängerin (Sopran), Lehrbeauftragte Uni Mainz
Prof. Stephan Kohlenberg, Bariton, MHS Karlsruhe
Beginn donnerstags, 12:00 Uhr (Anreise ab 11:00 Uhr)
Ende sonntags, 16:00 Uhr
Anmeldung erforderlich, bitte über unser Büro
Teilnahmebeitrag 240€ ohne / 280€ inkl. Übernachtung (einfache Unterbringung im Haus am Westbahnhof)

iCal | Google Calendar

    Kommentare sind geschlossen.