Keep the train rollin’ – “sax4fun”

Samstag, 30. März 2019, 20:00

Künstler für das Haus am Westbahnhof!

Unter dem Motto "Keep the train rollin'!" setzen sich Künstler für den Erhalt des Hauses am Westbahnhof ein. Für die Konzerte und Darbietungen dieser Benefiz-Veranstaltungen wird in der Regel kein Eintritt erhoben, sondern an das Publikum appelliert, Ihrer Begeisterung mit großzügigen Spenden Ausdruck zu verleihen.

Heute mit sax4fun!

Das Landauer Saxophonquartett sax4fun spielt sein neues Programm im und für das Haus am Westbahnhof.

Peter Damm, Frank Woll, Thomas Bertges und Matthias Kreiter haben viele neue Stücke im musikalischen Gepäck und freuen sich mit großer Spiellaune auf dieses Konzert.

Die musikalische Bandbreite wird groß sein, und sax4fun schreckt fast vor keinem Genre zurück.
Eine weitere Überraschung und Premiere wird sein, dass die vier Männer an den Saxophonen mit dem Schlagzeuger Michael Scopchanov einige Stücke gemeinsam arrangiert haben und zusammen spielen.

Der Eintritt ist frei, Die Künstler verzichten auf eine Gage und spielen komplett zu Gunsten des Hauses. Das Haus am Westbahnhof freut sich über Spenden für die Arbeit des Hauses!

iCal | Google Calendar

Zur Programmübersicht

    Kommentare sind geschlossen.