Veranstaltungen im Haus am Westbahnhof

Informationen zum Kartenkauf

Online-Vorverkauf und Zahlarten

Der Kartenvorverkauf erfolgt aussschließlich online über unseren Ticketshop. Es stehen Dir dort die Zahlarten PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, MasterCard/EuroCard), Giropay und Sofortüberweisung zur Verfügung. Nach Abschluss Deiner Buchung kannst Du Deine Tickets direkt herunterladen und bekommst zusätzlich per E-Mail noch eine Bestellbestätigung in der die Tickets als pdf-Dateien im Anhang beigefügt sind.

Restkarten

Finden Sie bei einer unserer Veranstaltung den Hinweis »Ausverkauft«, so bedeutet dies, dass möglicherweise am Veranstaltungsabend selbst wieder einzelne Karten zur Verfügung stehen, falls jemand gekaufte Karten oder eine Reservierung zurück geben möchte. Diese »Restkarten« sind dann kurz vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erhältlich; es gilt der Abendkassentarif.

Abendkasse

Die Abendkasse ist an Veranstaltungsabenden in der Regel 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn bis Vorstellungsbeginn geöffnet. Beim Kartenerwerb an der Abendkasse gilt der Abendkassenpreis (AK). An der Abendkasse sind Kartenkäufe für andere Veranstaltungen nicht möglich.

Ermäßigungen

Schüler*innen, Auszubildende und Studierende, Schwerbehinderte, Bundesfreiwillige sowie Inhaber*innen des Landauer Familienpasses zahlen bei Vorlage des entsprechenden Nachweises einen ermäßigten Preis (i.d.R. ca. 50 Prozent des regulären Preises).

Einlass

Der Einlass für unsere Veranstaltungen ist in der Regel eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Kartenrückgabe und Umtausch

Wir sind nicht verpflichtet, verkaufte Karten oder Gutscheine zurückzunehmen oder umzutauschen. Eine Weitergabe gekaufter Karten an andere Personen – egal in welcher Form – ist jedoch möglich.

Wir danken den folgenden Institutionen, Programmen und Einrichtungen für ihre Unterstützung:

Fonds Soziokultur

Noch mehr Kultur gefällig?

Das Kulturnetz Landau bietet einen Überblick über die aktuellen Kulturveranstaltungen in Landau und Umgebung. Reinschauen lohnt sich!