Haus am Westbahnhof / Leben und Kultur e.V.

Herzlich willkommen im

Haus am Westbahnhof

  • Am 14.12.2019, 20:00 Uhr auf unserer Bühne:

    Saxophonquartett sax4fun mit Michael Scopchanov (Schlagzeug) - Benefizkonzert

    Künstler für das Haus am Westbahnhof!

    Unter dem Motto "Keep the train rollin' " setzen sich Künstler für den Erhalt des Hauses am Westbahnhof ein. Für die Konzerte und Darbietungen dieser Benefiz-Veranstaltungen wird in der Regel kein Eintritt erhoben, sondern an das Publikum appelliert, Ihrer Begeisterung mit großzügigen Spenden Ausdruck zu verleihen.

     

     
    Das letzte Konzert unter dem Motto "Keep the train rollin' " in diesem Jahr gibt es am Samstag, 14. Dezember 2019 20:00 Uhr mit sax4fun

    Die vier Landauer Saxophonisten Thomas Bertges, Peter Damm, Matthias Kreiter und Frank Woll spielen schon seit vielen Jahren als sax4fun. Musikalisch kennen Sie kaum Genregrenzen. Sie spielen einfach das, was ihnen gefällt. Den Spaß am gemeinsamen Musizieren und diese Freude musikalisch zu transportieren ist den vier Herren am wichtigsten. Von jazzig bis klassisch gibt es ein breites Repertoire. Für das Konzert im Dezember gibt es sogar verschiedene Weihnachtsliedüberraschungen. Eine weitere ganz besondere Überaschung ist, dass sich sax4fun wieder für einige Stücke mit dem Schlagzeuger Michael Scopchanov zusammen gespielt hat, der schon einige Stücke beim letzten Konzert im März 2019 mitgespielt hatte.

Der Leben und Kultur e.V.
Mehr über uns und das Haus findet man →hier!

Kommentare sind geschlossen.