Modern Surf Jazz mit kapelle17 am 12. Juni

Die Band um den aus Offenbach/Queich stammenden Jazzpianisten Paul Janoschka macht am 12. Juni um 20 Uhr in Landau Station und präsentiert Stücke ihres neuen Albums. Das Haus am Westbahnhof verlost 3×2 Tickets für das Konzert.

Die Formation besteht aus fünf Freunden, die sich in Mannheim kennenlernten und die seit mittlerweile vier Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen. Auf ihrem in diesem Jahr erschienenen Debütalbum „Die Wolken sind da wo sie immer sind“ vermischen sich Einflüsse des klassischen Jazz, der improvisierten Avantgarde der 60er-Jahre, New-Wave-Musik und Underground-Hip-Hop – rhythmisch vielfältige Jazzmusik der jungen Generation, welche die Band selbst als „Modern Surf Jazz“ bezeichnet.

Auch wenn Jojo Mann (Gitarre), Bene Jäckle (Saxofon), Paul Janoschka (Piano), Jakob Obleser (Kontrabass) und Jonas Kaltenbach (Schlagzeug) längst in Berlin, Köln, Stuttgart und Mannheim leben, liegt ihnen weiterhin viel an ihrem gemeinsamen Projekt und ihrer langjährigen, engen Freundschaft – und das hört man.

Tickets zum Preis von 10 EUR (ermäßigt 5 EUR) sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen und Hörproben unter kapelle17.de sowie hausamwestbahnhof.de.

Ticketverlosung

Wir verlosen 3×2 Tickets für das Konzert –  schicke einfach eine E-Mail mit Deinem Namen und Adresse mit dem Betreff „kapelle17“ bis Freitag, 10. Juni 2022 an tickets@hausamwestbahnhof.de. Teilnahmebedingungen unter https://hausamwestbahnhof.de/teilnahmebedingungen.